VERBUNDENHEIT   -   SINN    -    GELASSENHEIT    -   TIEFE    -  LEICHTIGKEIT   -   LEBENDIGKEIT

 

 Willkommen bei Berührungsmoment!

 

Die Praxis für körper- und bewegungsorientierte Psychotherapie, Tanztherapie und Berührungsarbeit. 

 

Die Begleitung in akuten Krisen und bei schon länger bestehenden  Belastungen auf emotionaler und körperlicher Ebene ( siehe Therapie und Traumtherapie).

 

Gruppenangebote zu verkörperter Selbswahrnehmung (Embodiment) - ein Zuhause finden im eigenen Körper / im eigenen Sein. (siehe Gruppen)

 

Tanztherapie mit/nach einer Krebserkrankung hilft bei der Krankheitsverarbeitung und der Verbesserung der Lebensqualität auf körperlicher und emotionaler Ebene (siehe Tanztherapie bei Krebs).

 

Sich einfach nur etwas Gutes tun und  in einen ruhigen und entspannten Kontakt mit sich selbst  finden. Die Angeboten Tiefes Zuhören und Heilsame Berührung können Sie dazu nutzen.

 

Methoden aus der Tanz- /Bewegungstherapie, der Körpertherapie, des kreativen Ausdrucks  und  der achtsamen Selbstwahrnehmung fördern und unterstützen den Veränderungsprozess. Dieser findet sowohl auf der nonverbalen Selbstwahrnehmungs- und Ausdrucksebene,  als auch in der verbalen Reflexion statt.

Ich arbeite ressourcen- und prozessorientiert. 

Achtsamkeit und eine wertfreie Haltung sind mir wichtige Anliegen. 

In Bezug auf den Heilungsprozess seelischer Verletzungen liegt es mir besonders am Herzen, dem Körperwissen wieder mehr Raum zu geben. Dazu nutze ich gerne die Methode des „Moving Cycle“.

 

 Mit Ruhe, Wertschätzung und Klarheit begleite ich Sie auf Ihrem Weg. 

 

Lassen Sie sich berühren -

von einem Gedanken

einem Gefühl

einem Blick

einer Hand

der Stille

 

Berührungsmomente - 

Momente des In-Kontakt-Kommens

mit sich selbst

mit einem anderen Menschen

mit der Welt.

 

Sie schaffen Verbundenheit und -

stillen die Sehnsucht

 

Es sind bedeutsame Momente

manchmal tief

manchmal leicht

manchmal still

manchmal kraftvoll

 

Das eigene Sein berührend 

immer verändern sie etwas

hinterlassen Eindruck

weisen den eigenen Weg

prägen sich ein

im Geist  im Herzen und im Körper